Mini Augmented Vision: Eine Augmented Reality Brille für mehr Sicherheit und Komfort

by Peter | 11. April 2015 19:50

Mini zeigt auf der Auto Shanghai 2015 die Zukunft der Vernetzung von Maschine mit dem Menschen über eine Brille. Das ganz funktioniert ähnlich wie Google Glass oder andere Augmented Reality-Brillen, nur ist diese Brille speziell für die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Fahrer entwickelt worden.

Mini Augmented Vision 04[1] Mini Augmented Vision 03[2] Mini Augmented Vision 01[3]

Das Design erinnert mich irgendwie an alte Fliegerbrillen, aber macht dennoch was her. Die Brille, welche in Zusammenarbeit mit Qualcomm entwickelt wurde, versorgt den Fahrer mit folgenden Informationen:

Es gab ja bereits Ansätze die Google Glass als Reperaturhandbuch[4] für das eigene Fahrzeug zu verwenden. Ich bin ein großer Freund dieser Technologie und werde dieses Jahr auf der InsideAR in San Francisco[5] sein.

Ich würde mir wünsche, dass die Brille von Mini Augmented Vision nicht nur im Fahrzeug verwendet werden kann, sondern auch als eigenständiges Accessorie. Desweiteren wäre es cool, wenn sich die Gläser automatisch tönen lassen würden um eine Sonnenbrille zu erhalten. Jedoch weiß ich nicht in wiefern dies die Funktion der Brille beeinträchtigt.

Endnotes:
  1. [Image]: https://mobtivity.com/wp-content/uploads/2015/04/Mini-Augmented-Vision-04.jpg
  2. [Image]: https://mobtivity.com/wp-content/uploads/2015/04/Mini-Augmented-Vision-03.jpg
  3. [Image]: https://mobtivity.com/wp-content/uploads/2015/04/Mini-Augmented-Vision-01.jpg
  4. Google Glass als Reperaturhandbuch: https://mobtivity.com/metaio-gibt-entwicklung-fur-interaktive-bedienungsanleitung-auf-basis-von-google-glass-bekannt/
  5. InsideAR in San Francisco: https://mobtivity.com/insidear-2015-san-francisco-kommt/
Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.

Source URL: https://mobtivity.com/mini-augmented-vision-eine-augmented-reality-brille-fur-mehr-sicherheit-und-komfort/