Google Maps: Die Welt als Schatzkarte

Google Maps: Die Welt als Schatzkarte
April 02 07:30 2013 Print This Article

So eben über ein nettes Easter Egg bei Google Maps gestoßen. Wenn ihr rechts oben auf das Quadrat klickt, in dem ihr die Kartenansicht auswählen könnt, gibt es jetzt auch die Option “Schatzkarte”

Sieht echt toll aus und es gibt sogar einen Schatz zu finden auf der Karte, vielleicht auch mehrere und zwar so…

Google-Schatz-XSucht auf der Karte San Francisco, Kalifornien. Sucht dann die Bay Bridge welche sich zwischen San Francisco und Oakland befindet. In der Mitte befindet sich dann die Schatzinsel (Treasure Island), welche wirklich so heißt. Dort seht ihr auch das “X”, welches die Stelle markiert. Viel Spaß beim suchen.

 

 

 

 

Google-Schatz-Mountainview

Wer z.B. dann Mountain View, Kalifornien eingibt, findet die Google-Flagge auf der Karte.

 

 

 

 

 

 

Google-Schatz-StreetviewWas auch interesstant ist, wenn ihr Street View verwendet. Ihr bekommt dann einen Blick durch ein Fernrohr und ist so richtig auf alt und nostalgisch getrimmt.

 

 

 

 

 

Habt ihr noch weitere Schätze gefunden? Wenn ja, lasst es mich wissen in den Kommentaren.

Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Other data you enter will not be shared with any third party.
All * fields are required.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.