Opel Astra OPC PowerApp

Opel Astra OPC PowerApp
May 28 12:04 2012 Print This Article

Opel bringt mit dem erscheinen des neuen Opel Astra OPC die PowerApp auf den Markt. Mit dieser wird es möglich sein rund 60 verschiedene Daten aus dem CAN-Bus des Fahrzeugs auszulesen. Die App wird vorerst nur für das iPhone verfügbar sein und Anfang 2013 soll eine Android Version folgen.

Welche Daten können ausgelesen werden?

“Jede Menge! Das reicht von der Kühlmittel- und Öltemperatur über den Öldruck und den Gierwinkel bis hin zu Übersetzungsverhältnis, Radgeschwindigkeiten und Zustand der Motorbremse. Die Position von Gas- und Bremspedal kann ebenso abgefragt werden wie die Quer- und Längsbeschleunigung. Es gibt also eine Menge zu entdecken. Dabei geht es durchaus auch darum, etwa gefahrene Rundenzeiten mit Freunden zu vergleichen. Die App bietet aber auch die Möglichkeit, den Fahrstil zu optimieren, um besonders effizient unterwegs zu sein und Benzin zu sparen – übrigens auch im Motorsport ein wichtiges Kriterium.”
Erklärt OPC-Ingenieur Günter Schuster.

Die App hat nur Lesezugriff auf den CAN-Bus des Autos und somit ist eine Manipulation ausgeschlossen. Um die App jedoch zum Laufen zu bringen wird Smartphone Controller benötigt, die sogenannte Black Box. Diese Box wird vom Servicepartner eingebaut und ist somit direkt mit dem CAN-Bus des Autos verbunden. Sobald dies geschehen ist, sendet die Box 30 mal pro Sekunde die Daten via W-LAN an das iPhone.

Zu den Preisen äußert sich Opel folgendermaßen:

Die Black Box wird rund 300€ kosten und die PowerAPP 79 Cent. Was jedoch der Einbau bzw Nachrüstung kostet wird man wohl mit seinem lokalen Oper Partner ausmachen müssen.

Ab 12. Juni 2012 ist der ganze Spaß bestellbar.

Wie weit diese App+Box auch für andere Modelle von Opel verfügbar sein wird, kann ich bis jetzt noch nicht sagen, aber ich habe schon nachgehackt. Bin ja mal gespannt.

Opel OPC App 3 Opel OPC App 2 Opel OPC App 1

Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.