München bekommt Handytickets

München bekommt Handytickets
August 14 10:27 2013 Print This Article

Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) bekommt Ende des Jahres das Handyticket. In Berlin und anderen Städten gibt es diesen Service bereits. Jeder der sich dann im Bereich des MVV bewegen will kann Einzel- und Tagestickets direkt übers Handy lösen und der Weg zum Automat bleibt erspart. Streifenkartenbesitzer müssen jedoch weiterhin zum Automaten. Das Ticket kann dann entweder über die App der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) oder der Bahn bezongen werden. Auch über die MVV-App wird es möglich sein, jedoch muss sich der Kunde entscheiden bei wem er das Ticket kaufen möchte, Bahn oder MVG.

Gespannt bin ich auch ob nur wieder eine iPhone App zu Anfangs verfügbar sein wird oder ob man auch gleich eine Android App bekommt. Evtl auch Integration via Mail für andere Plattformen. Zeit wird es, dass so etwas flächendeckend eingeführt wird. Mit der Bahn App kann man sich nur Tickets für Regional- und Fernzüge kaufen.

[via Süddeutsche]

Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
write a comment

1 Comment

    Add a Comment

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.