Recap IFA 2013 und meine persönlichen Highlights

Recap IFA 2013 und meine persönlichen Highlights
September 17 15:28 2013 Print This Article

Nachdem ich jetzt wieder zuhause angekommen bin, möchte ich euch ein kurzes Review und meine persönlichen Highlights zur IFA geben. Es war wie immer eine tolle Zeit, man ist mit vielen Menschen ins Gespräch gekommen, egal ob Blogger, Besucher, Aussteller und Co. Jeder Tag hat aufs neue Spaß gemacht und auch von den Menschenmassen war es sehr angenehm. Im Vergleich dazu war ich letztes Wochenende auf der IAA und hier muste man ja teilweise ewig anstehen um nur den Stand betreten zu können oder man wurde durchgeschoben. Die IFA ist hingegen angenehm. Aber ich will jetzt euch meine Highlights nicht vorenthalten…

Spannend fand ich natürlich das Samsung Galaxy Note 3 und die Smartwatch Galaxy Gear. Viele habe ich hier jammern gehört, das die Uhr ja ohne Smartphone nicht funktioniert und daher ein sinnloses Gerät sei. Ich im Gegensatz möchte es nicht anders haben. Dann müsste ich Uhr immer up to date halten, genauso wie mein Smartphone. Ich habe im moment immer zwei Smartphones gleichzeitig im Einsatz. Ich finde diese Kombination von Samsung einfach super, es lässt sich sogar mit der Uhr selbst telefonieren ohne das Smartphone aus der Tasche zu ziehen. Aber klar die Geschmäcker sind verschieden und deswegen kann auch jeder seine eigene Meinung darüber haben. Mir gefällt das System jedenfalls so.

Galaxy-Note-3 Galaxy-Note-3-Groupplay

Ein weiteres Highlight waren für mich Sony’s Objektivkameras QX10 und QX100. Kameraaufsätze fürs Smartphone. Die beiden Modelle funktionieren mit iOS und Android und machen wirklich erstaunlich gute Bilder sogar ganz ohne Blitz. Mehr Details speziell zur QX10 wird es in einem späteren Bericht geben. Die Handhabung ist kinderleicht und es macht wirklich Spaß damit zu fotografieren. Hier hat sich Sony echt was tolles ausgedacht.

Aber nicht nur die Kameras haben es mir angetan bei Sony sondern auch das neue Vaio fit multi-flip. Ich selbst suche schon seit längerem nach einem kleinen handlichen Convertible und das Sony ist die beste Lösung, welche ich bis jetzt gesehen habe. Endlich mal keine störende Tastatur mehr auf der Unterseite im Tabletmodus. Es kommt in einem eleganten Design und vorallem der Transformationsprozess zum Tablet gefällt mir super. Ein Video und mehr Infos dazu, gibt es im Artikel.

Transformer-Book-Trio-02

Aber auch Asus war nicht ganz untätig. Offiziell zwar nicht auf der IFA vertreten aber dennoch in Berlin vertreten mit einem Showcase der neusten Produkte. Hier hat mir vor allem das Transformer Book Trio super gefallen. Ein Laptop bei dem sich im Bildschirm ein kompletter PC mit Android verbirgt und in der Tastatur ein PC mit WIndows 8 und sobald die beiden Produkte miteinander verbunden sind, lässt sich blitzschnell zwischen den beiden Systemen hin und her schalten. Ausführliche Details gibt es im Artikel dazu.

Es gab so viele Sachen zu bestaunen dieses Jahr. Endlich wird man auch mobile Payment mit dem Smartphone mehr Pushen. Die Telekom und auch Vodafone arbeiten an Systemen dafür. Aber auch der neue Ultra-Kurzdistanz Beamer von Sagemcom – Screeneo war ein tolles Produkt.

Begeistert war ich am meisten von den 4K bzw UHD TV-Geräten der verschiedenen Hersteller. Egal ob curved, OLED, IPS oder sonstige Technologien. Die Bilder waren einfach immer super scharf und atemberaubend. Hier haben die diversten Hersteller die unterschiedlichsten Lösungen gezeigt und vorgestellt. Gleichzeitig zur IFA wurde auch der HDMI 2.0 Standard finalisiert und ich hoffe jetzt, dass die Hersteller all die schönen TV-Geräte mit diesem Anschluss nachrüsten. Panasonic hat ihn ja bereits integriert im neusten Smart-TV. Und den härtesten Job auf der ganzen IFA hatten wohl die zwei Mädels bei Samsung, die ihr unten neben dem großen UHD TV 110″ sehen könnt. Die standen jeden Tag lächelnd neben dem Fernseher, nur ein paar kleine Pausen und sonst nur stehen und lächeln. Respekt!

UHDTV65-02 UHDTV65UHDTV110

Wieder weg von den Smart-TVs und hin zu den Smartphones. Hier hat auch LG mit dem G2 ein sehr schönes und tolles Produkt geliefert. Es wird mittlerweile immer schwerer sich für ein Smartphone zu entscheiden, da die meisten einfach auf ihre Art spitze sind. Zum G2 gibt es alle Infos im entsprechenden Artikel.

LG-G2-01
Bedanken möchte ich mich bei Intel und dem Team der Bloghütte, vorallem bei Monika und Felix, für die Tolle Bloghütte dieses Jahr auf der IFA und die Gastfreundschaft. Weiter so und hoffe man sieht sich bald wieder.

Also bis zum nächsten Jahr auf der IFA. Dann vom 5. bis 10. September 2014. Weitere Fotos gibt es auf der Facebook Page und bei Google+.

Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.